Ausblick Grafenast1

PERSPEKTIVENWECHSEL

WIE SIE MEHR KLARHEIT GEWINNEN

Seine Herangehensweise, Methodik, Zeiteinteilung und Praxisbeispiele waren außergewöhnlich gut.

Mag. Andreas Ablinger
SALZRAUM.Hall livelocations, Prokurist

LOCATION

Hotel Grafenast – eines der besten Bio-Hotels Europas mit einer atemberaubenden Aussicht und frischer Gebirgsluft. Der ideale Ort für einen Perspektivenwechsel mitten in der Natur, mit viel Feinsinn und begleitet von inspirierender Kunst. (www.grafenast.at)

ANREISE

PERSPEKTIVENWECHSEL
WIE SIE MEHR KLARHEIT GEWINNEN

Digitalisierung, Globalisierung, Klimakrise, Fachkräftemangel – das sind nur einige der aktuellen Herausforderungen, vor welchen wir stehen. Wir orientieren uns dabei immer mehr daran, was um uns herum geschieht und reagieren irgendwie darauf. Manche haben sogar das Gefühl, in einer immer dichter werdenden und trüben Nebelbank festzusitzen. Herzlich Willkommen im „Autopilot-Modus“!

Damit wir uns wieder vermehrt proaktiv unseren Aufgaben widmen können, benötigen wir Klarheit! Diese kann allerdings nur aus dem persönlichen Inneren wachsen. Das bedeutet, sich selbst kennen zu lernen, um in der Folge seine Verhaltens-, Gefühls- und Denkmuster anpassen zu können.

In diesem Seminar begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise Ihres persönlichen ICHs abseits platter „Tschakka-Tschakka-Ritualen“ und Gruppenzwängen. Das „Bio-Hotel Grafenast“ hoch über dem Inntal, bietet dafür den perfekten Rahmen für einen kristallklaren Perspektivenwechsel.

INHALTE UND NUTZEN

  • Wie Sie der Chef in Ihrem eigenen Kopf werden
  • Wie Ihre Gehirnsoftware funktioniert
  • Warum es nicht so relevant ist, was sich in Ihrem Leben ereignet, sondern wie Sie damit umgehen
  • Wie Sie Ihre emotionale Intelligenz erweitern und damit andere Menschen mitreißen
  • Neue Motivation für künftige Herausforderungen gewinnen
  • Souveräne Entscheidungen treffen
  • Erleichterung im Umgang mit Gewohnheiten, Stress, Angst und Problemen

TERMINE

27. – 29. November 2019

Beginn am 1. Tag um 17.00 Uhr
Ende am 3. Tag um 13.00 Uhr

SEMINARGEBÜHR

Euro 1.200,- zzgl. 20 % MwST.

2 Hotelübernachtungen, sämtliche Mahlzeiten und die Seminarverpflegung sind in der Gebühr inbegriffen.

DOWNLOAD