Die Macht der Emotionen bei Veränderungen

Studien belegen, dass rund zwei Drittel aller Veränderungsvorhaben in Unternehmen scheitern. Der Grund dafür liegt nicht an der mangelnden Planung sondern schlicht an den Emotionen, welche in solchen Prozessen enorme Kräfte freisetzen können. Weit verbreitet besteht die Meinung, dass Manager bzw. Führungskräfte stets dazu angehalten sind, keine Emotionen zu zeigen und sich auf Zahlen, Daten, […]

,

Warum die Maslowsche Bedürfnispyramide ausgedient hat

Die in den 1940er Jahren publizierte Maslow’sche Bedürfnispyramide war über viele Jahrzehnte fixer Bestandteil von Lehr- und Studienplänen. Und bis heute halten viele Führungskräfte noch immer an dieser These fest. Die ursprüngliche und weit verbreitete Interpretation ist, dass die jeweils höher liegende Ebene nur dann erfüllt werden kann, wenn die unmittelbar darunter beschriebenen Bedürfnisse gestillt sind. […]

Die Wischi-Waschi-Sprache des Stillstands

„Wir sollten eigentlich versuchen, dass wir uns wieder mal treffen.“ Wer kennt sie nicht, solche Aussprüche, die wir im Alltag und Berufsleben immer wieder hören. Sprache funktioniert zum Großteil unbewusst, und wir verwenden Wörter die wir immer wieder hören und lesen. Es ist nichts anderes als eine Gewohnheit. Sprache ist aber auch das Ergebnis unseres […]

Work-Life-Balance ist Quatsch!

Der englische Begriff Work-Life-Balance ist in unseren Breitengraden allgegenwärtig. Andere verwenden auch gerne die Bezeichnungen Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf o.ä. Es gibt mittlerweile tausende von Büchern und Seminaren, wie Menschen diese Ausgewogenheit zwischen Beruf und Privatem in Einklang bringen können. Ein Drittel unserer Lebenszeit für Arbeit Die Wortkombination Work-Life-Balance suggeriert allerdings, dass das menschliche […]

5 Tipps für erfolgreiche Neujahrsveränderungen

Dreiviertel der Österreicher und Deutschen haben Neujahrsvorsätze. Weniger rauchen, mehr Sport betreiben sowie das Gewicht reduzieren sind die Klassiker unter den Vorhaben. Zu einem Stichtag, meist dem 1. Januar, nehmen sich viele Menschen also vor, dass sich ihr Leben verändern soll. Es gibt einen weiteren markanten Tag, nämlich jenen an dem am häufigsten diese Vorsätze […]

Warum Angst hausgemacht ist

Eine Frau liest am Strand liegend auf Facebook von den Ereignissen in München. Verzweifelt versucht sie ihre in Tirol lebende Mutter anzurufen, um sicher zu gehen, dass sie wohlauf ist. Das Mobilfunknetz kommt zum Erliegen. Eine Millionenstadt versinkt im Chaos und verwandelt sich binnen Minuten in eine „Geisterstadt“. Der schreckliche Amoklauf von München hat schonungslos […]